Grabgestaltung

Die letzte Ruhestätte ist ein Ort von besonderer Symbolkraft: Sie soll der Persönlichkeit des Verstorbenen gerecht werden und möglicherweise zu Lebzeiten geäußerte Wünsche erfüllen, aber auch die Liebe, die Trauer und die Hoffnungen der Angehörigen widerspiegeln. Gleichzeitig wird meist eine dauerhaft attraktive, aber pflegeleichte Bepflanzung gewünscht, die mit den baulichen Elementen und der Umgebung harmoniert sowie der Grabstätte ganzjährig ein würdevolles Äußeres verleiht.

All diese Wünsche in Einklang zu bringen, ohne dabei die Bedürfnisse der Pflanzen zu vernachlässigen oder die Kosten aus den Augen zu verlieren - das ist Teil unseres Handwerks und unseres Berufsethos. Umfassende Fachkenntnisse und Erfahrung, Kreativität und viel Fingerspitzengefühl sind das Handwerkszeug, mit dem wir uns dieser Aufgabe widmen.

Dass wir für unsere Grabgestaltungen bereits zahlreiche Goldmedaillen und Ehrenpreise auf Bundesgartenschauen erhalten haben, freut uns. Viel wichtiger ist uns aber die Zufriedenheit unserer Kunden.